Chöre singen für Kinder

Gemeinsam für den guten Zweck haben junge und erfahrene Sänger aus vier Chören am Samstagnachmittag in der evangelischen Kirche Maria im Weinberg ein Benefizkonzert gegeben. Der Erlös soll der Warburger Schulmaterialienkammer der Diakonie zugute kommen.

Eröffnet wurde das Programm mit »Ich sing dir mein Lied« vom Quartettverein Wethen, bevor Gisela Haß, die mit fünf weiteren Ehrenamtlichen in der Schulmaterialienkammer hilft, über ihre Arbeit berichtete: »Die Kinder, die zu uns in die Schulmaterialienkammer kommen, sind sehr erfreut und dankbar.«

Das Team arbeite eng mit den Schulen und ihrem Schreibwarenladen zusammen, um die Schüler aus bedürftigen Familien mit den gleichen Materialien ausstatten zu können, wie ihre Mitschüler. Anschließend hatte Anja Auspurg, stellvertretende Leiterin der Diakonie Warburg und Mitglied des Quartettvereins Wethen, ihr Moderationsdebüt.

»DiemelKidsChor« tritt auf

Erst vor wenigen Monaten fand in Kooperation der Grundschule Scherfede-Rimbeck und des  Musikvereins Scherfede der »DiemelKidsChor« zusammen, der aus 18 Kindern der Klassen 1 bis 3 besteht. »Einige Kinder hatten heute keine Zeit«, sagte Musikpädagogin Petra Kraatz, unter deren Leitung der Chor steht, »aber die anderen wollten trotzdem auftreten«.

Zum ganzen Artikel geht es hier: https://www.westfalen-blatt.de