Premiere für die „Diemelkids“ beim Musikverein Scherfede

Musik: Beim Dreikönigskonzert gibt der Musikverein Scherfede dem Nachwuchs viel Raum. 300 Zuhörer applaudieren dem ersten Auftritt des Kinderchores.

Warburg. Mit rund 300 Zuhörern war die Scherfeder Pfarrkirche St. Vincentius fast voll besetzt. „Es ist eine große Freude, das Konzert so gut besucht zu sehen“, begrüßte der Vorsitzende Stefan Schauf die Zuhörer, die ein vielseitiges Programm mit rund 100 Mitwirkenden erleben durften.

Seit 32 Jahren veranstaltet der Scherfeder Musikverein sein Dreikönigskonzert. „Im letzten Jahr haben wir leider unseren Chor Cäcilia Scherfede an dieser Stelle verabschieden müssen, aber der Gesang wird dennoch weiter gelebt“, sagte der Vorsitzende…

Den kompletten Artikel gibt es hier: https://www.nw.de