Kultur in Scherfede präsentiert: Das Organtheater

Organtheater_Begnadigte_Koerper_Dirk_Radunz_3262

Am 16.01. präsentiert der Verein Kultur in Scherfede e.V. den nächsten Kabarettabend im Saal des Gasthofs Luis. Die fünfköpfige Kabarettgruppe „Das Organtheater“ kommt mit dem Programm „begnadigte Körper“ nach Scherfede. Eintrittskarten sind in der Scherfeder Apotheke und über die Homepage des Vereins erhältlich.

Seit 1998 stehen die fünf Mitglieder des Organtheaters zusammen auf der Bühne. Ein gemeinsamer Theaterworkshop war der Ursprung der Kabarettgruppe. Mit ihrem rabenschwarzen Humor und ihren Programmen rund die Themen Gesundheit, Medizin, Körper, Ärzte, Krankenkassen & Co. genießen sie in ihrer Heimat Kassel Kultstatus. Nun wagen sie erstmals den Schritt über die hessische Landesgrenze. Am 16.01. treten sie auf Einladung des Kulturvereins Scherfede im Gasthof Luis auf.

Das Organtheater schaut mit dem Programm „Begnadigte Körper“ hinter die Kulissen der körperlichen Begnadigungen wie Schönheits-OPs, der Gesundheit als App, Wollunterwäsche für Ritter und andere Kuriositäten. Sie versprechen: „Am Ende hat man seinen Körper wieder richtig lieb.“

Karten gibt es im Vorverkauf für 12 Euro in der Scherfeder Marienapotheke und über die Homepage des Vereins: www.kultur-in-scherfede.de. Einlass ist um 19:00 Uhr, Beginn um 20:00 Uhr. Restkarten werden an der Abendkasse erhältlich sein.

16. Januar 2016, Das Organtheater, Gasthof Luis, Scherfede

Website von Kultur in Scherfede

 

Quelle: http://www.wildwechsel.de/kultur-in-scherfede-praesentiert-das-organtheater/